Mimi

Mimi wurde mit ihrem Schwesterchen Molly und Mama Tochiza als Babys in einer Schachtel vor einem Geschäft abgegeben. Die gute Frau rief dann Daniela an, die diese Fellchen umgehend in die Klinik brachte zur Untersuchung. Danach wurden sie in einer Wohnung sicher untergebracht. 

Kurzinfos:

Name: Mimi
Geschlecht: weiblich
Geboren: 25.03.2017
Haltung: Keine Einzelhaltung. Wohnungshaltung mit Katzennetz versehenden Balkon/Terrasse.
geimpft: ja
kastriert: ja
entwurmt: ja
Bluttest: nein
 

Patenschaften:

Impfung: Ines U.
Kastration: Anja B.
FiV-Test: Ines U.
Name:
Futter (regelmäßig): Maria W.
Blutbild: Antje D.

Comments are closed.